archive

Monthly Archives: September 2014

Das neue FÖRDERPROJEKT „BiZ 2020“

Nach den bis­he­ri­gen Erfol­gen star­tet das neue FÖRDERPROJEKTBiZ 2020“

Ziel des auf sechs Jahre ange­leg­ten Pro­jekts ist die Grün­dung von 20 neuen Rebound Teams* in der Region bis 2020

Gemein­sam mit unse­rem Ver­ein sol­len Wirt­schaft, Poli­tik & Öffent­lich­keit das erfor­der­li­che gesell­schaft­li­che Enga­ge­ment über­neh­men

Ein wich­ti­ges Ziel von BiZ 2020“ ist die nach­hal­tige Bekämp­fung des Bil­dungs– und Leis­tungs­rück­stan­des sozial benach­tei­lig­ter Kin­der & Jugend­li­che. Im Unter­schied zu vie­len ande­ren Ver­ei­nen wol­len wir nicht “nur” Bil­dungs­teil­nahme ermög­li­chen, son­dern auch kon­krete Anreize und Anschluss­chan­cen für das Leben “danach” verwirklichen.

BiZ 2020“ Hier als PDF

KOSTEN JE REGION

BUDGET ÜBERSICHT:
Initia­li­sie­rungs­kos­ten pro Rebound Team ein­ma­lig: 4.850 Euro
Lau­fende Kos­ten pro Rebound Team monat­lich: 1.247 Euro

MITTELHERKUNFT: Spon­so­ring & Spen­den durch regio­nale Unter­neh­men und Stiftungen

ENGAGEMENT: Per­so­ni­fi­zier­tes Enga­ge­ment ist mög­lich, Sie kön­nen auch ein Teil­teams unterstützen

MITTELVERWENDUNG: 100% Ihres Bei­tra­ges flie­ßen in das Projekt

 

BiZ 2020“ stärkt kon­kret die Region!

 

* WAS IST EIN REBOUND TEAM?

Rebound Teams sind per­sön­li­che Unter­stüt­zer­teams rund um einen jugend­li­chen Teil­neh­mer,
die kon­krete Chan­cen, ein ande­res Lebens­mo­dell und Unter­stüt­zung realisieren.

Gesell­schaft­lich bereits eta­blierte Men­schen „leihen“den Jugend­li­chen im Rah­men eines Men­to­rings ihr Netz­werk und ihre Erfah­rung, um Bil­dungs– und Chan­cen­gleich­heit herzustellen.

Jeder Teil­neh­mer erhält so im Rah­men eines ein­fa­chen und ver­ständ­li­chen „Ver­tra­ges“ eine Anschluss­per­spek­tive für die Zeit nach „erfolg­ter“ Bil­dungs­teil­nahme – z.B. Prak­ti­kum, Aus­bil­dungs­stelle und Studienplatz.

Hier erhal­ten Sie wei­tere Details zum Pro­gramm Rebound Team.