archive

Monthly Archives: März 2013

Geben Sie Einzelschicksalen eine Zukunftsperspektive

Sicher gibt es auch in Ihrem Leben Men­schen, die Ihren Weg ein­deu­tig und posi­tiv beein­flusst haben. Eltern, Leh­rer, Freunde. Men­schen, die her­aus­ra­gend und maß­ge­bend für Sie waren. „Pro­mi­nent“, um es mit einem latei­ni­schen Wort zu sagen.

Heute möch­ten wir Sie bit­ten, „pro­mi­nent“ zu wer­den und einen jun­gen Men­schen an die Hand zu neh­men. Wir lade Sie ein, sich an seine Seite zu stel­len – als Vor­bild und als maß­ge­ben­der Mensch. Wir vom Ver­ein „Pro­mis hel­fen e.V.“ sind über­zeugt: So las­sen sich Lebens­qua­li­tät und Zukunfts­chan­cen von benach­tei­lig­ten Jugend­li­chen nach­hal­tig verbessern.

Ein Bei­spiel dafür ist der 15-jährige Mar­tin (Name geän­dert). Er schwänzte die Schule, prü­gelte sich, beging klei­nere Straf­ta­ten. Anfang 2011 wurde er zu 2,5 Jah­ren Jugend­haft ver­ur­teilt. Durch unse­ren Ver­ein konn­ten wir Mar­tin Frank (46 Jahre) an die Seite stel­len. Durch Franks Ein­fluss begann Mar­tin in der Haft­an­stalt eine Aus­bil­dung als Maler und Lackie­rer. Dank Franks Unter­stüt­zung und guter Füh­rung, konnte die Haft­strafe sogar in eine Heim­er­zie­hung umge­wan­delt wer­den. Heute steht Mar­tin am Ende des zwei­ten Aus­bil­dungs­jah­res. Er hat Frei­gang, sein sozia­les Umfeld hat sich posi­tiv ver­än­dert. Die Aus­bil­dung wird gelin­gen und gleich­zei­tig der Beginn eines Neu­starts sein.  Mar­tin weiß heute, ohne Frank hätte er es nicht geschafft.

Seien auch Sie „Men­tor“  für einen jun­gen Menschen!

Jetzt bewer­ben!

Wei­tere “Rebound Team”  Informationen